Ankunft Tegel

Der Flughafen Berlin Tegel ist ein internationaler deutscher Verkehrsflughafen mit ca. 21,2 Mio Passagieren pro Jahr. Der Flughafen befindet sich im Bundesland Berlin, wobei die Innenstadt von Berlin 11 km entfernt ist und mit dem Pkw in etwa 25 Minuten erreicht werden kann. Zur Anreise in die Innenstadt können Sie vom Flughafen aus außerdem auf Bus und Straßenbahn zugreifen.

Die Ankunft am Flughafen Tegel macht in etwa die HĂ€lfte der 185.000 jĂ€hrlichen Flugbewegungen des Airports aus und wird ĂŒber mehrere Terminals abgewickelt. „Ankunft Tegel“ hieß es zum ersten mal 1948, denn das ist das Jahr der offiziellen Eröffnung des Flughafens. FĂŒr eine genaue Flugplanauskunft benutzen Sie bitte den entsprechenden Button. Es erfolgt eine automatische Weiterleitung auf die offizielle Seite des Flughafens und zwar direkt auf die Ankunft- oder Abfluganzeige des Webauftritts.

flag_GER

TXL

EDDT

 Adresse

Flughafen Berlin Tegel
Otto Lilienthal
13405 Berlin
Deutschland

Telefon

+49 30 6091 1150

E-Mail

pressestelle@berlin-airport.de

Mit unserer Flugauskunft bleiben Sie immer auf den aktuellen Stand aller FlĂŒge am Flughafen Berlin Tegel. Die Daten werden direkt von den Online-Schalttafeln des Flughafens abgerufen und angezeigt. So ist immer sichergestellt, dass Sie bei Flugausfall oder VerspĂ€tung informiert sind. Abholung von Verwandten oder Bekannten? – Werfen Sie kurz einen Blick auf den Status des Fluges und vermeiden Sie so unnötige und Ă€rgerliche Überraschungen am Flughafen. Das spart Zeit und Nerven. Des Weiteren erfahren Sie auch die genaue Flugnummer, sowie das Terminal Ihres Fluges. Auch fĂŒr GeschĂ€ftsreisende und Umsteiger ist diese Art von Informationen sehr interessant. Wenn es heißt „Ankunft Tegel“, können Sie mit nur wenigen Klicks Ihren Anschlussflug ĂŒberprĂŒfen.

Ankunft Tegel – alle Informationen

Neben Berlin-Schönefeld ist der Flughafen Tegel momentan der zweite Airport der Hauptstadt. Ankunft Tegel heißt es seit 1948 und heute ist der Flughafen, gemessen am Passagieraufkommen, der viertgrĂ¶ĂŸte Airport Deutschlands. Über 5 Terminals (gekennzeichnet mit Buchstaben von A bis E) werden alle PassagierflĂŒge abgefertigt. Auch Personen mit eingeschrĂ€nkter MobilitĂ€t können bei Ankunft Tegel auf UnterstĂŒtzung des Personals zĂ€hlen. Wenden Sie sich in diesem Fall rechtzeitig vor Ihrer Ankunft oder Abflug an der Hotline des Flughafens, diese wird Sie mit Ihrem Anliegen entsprechend weiterleiten.

Bei Ankunft in Berlin folgen Sie einfach den Schildern zur GepÀckausgabe. Diese sind meist bebildert und auch in englischer Sprache ausgeschrieben. Haben Sie bei Abflug kein GepÀck aufgegeben oder sind Sie auf der Durchreise und Ihr GepÀck wird weitertransferiert, so können Sie direkt zu den AusgÀngen bzw. zu Ihrem nÀchsten Terminal gehen.

Wie anreisen?

Ankunft Tegel TXL heißt es ausgeschildert am Eingang wenn die den Airport erreichen. Flughafen Tegel ist einer der grĂ¶ĂŸten FlughĂ€fen Deutschlands und kann auf verschiedenen Wegen erreicht werden. KostengĂŒnstig mit dem öffentlichen Nahverkehr, flexibel mit eigenem Pkw oder ganz bequem vor das Terminal per Taxi. Sie haben die Wahl.

Ankunft mit Bus und Bahn

Anders als Frankfurt oder DĂŒsseldorf verfĂŒgt Flughafen Tegel nicht ĂŒber eine Anbindung an das Schienennetz mit eigenem Fernbahnhof, doch selbstverstĂ€ndlich ist der Flughafen optimal an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Direkt vor den Terminals A und B finden Sie die Haltestellen der Berliner Verkehrsbetriebe, welche Sie direkt in die Hauptstadt Berlin und an den Hauptbahnhof bringen. Von hier aus können Sie Ihre Weiterreise mit der Deutschen Bahn in das gesamte Bundesgebiet fortsetzen. In umgekehrter Reihenfolge gestaltet sich auch Ihre Anreise zum Airport Tegel TXL.

Eigener PKW

Ihre Ankunft Tegel gestalten Sie am flexibelsten mit dem eigenen Pkw. Der Flughafen liegt direkt an der Autobahn A111, welche am Kreuz Oranienburg an den Berliner Ring A10 angebunden ist. Aus der Innenstadt und dem sĂŒdlichen Teil Berlins gelangt man direkt ĂŒber die A100 zur A111 und zum Flughafen. Das gesamte Gebiet des Airports ist somit optimal an die Anreise mit Pkw ausgerĂŒstet. Hier finden Sie weitere Informationen, sowie Anfahrtsbeispiele:
Klick mich!

Wer mit eigenem Auto anreist und es abstellen muss, dem werden verschiedene Möglichkeiten fĂŒr das Parken angeboten. Bei Ankunft Tegel stehen Ihnen ĂŒber 2500 ParkplĂ€tze zur VerfĂŒgung. Diese sind verteilt auf 2 ParkhĂ€user fĂŒr Langzeitparker, einen ebenerdigen behindertengerechten Parkplatz in unmittelbarer NĂ€he zu Terminal C, sowie einen Parkplatz fĂŒr Kurzzeitparkende.

P1 Parkhaus:

  • In ca. 3 Minuten am Terminal A/B
  • Ideal fĂŒr Langzeitparker mit NĂ€he zu Terminal A
  • Über 900 StellplĂ€tze
  • Durchgehend geöffnet

P2 Parkhaus:

  • Unmittelbare NĂ€he zu Terminal D/E
  • 5 Minuten Gehzeit
  • 260 PlĂ€tze auf 2 Ebenen
  • Durchgehend geöffnet

P5 Parklatz:

  • Parkplatz ebenerdig und behindertengerecht
  • NĂ€he Terminal C
  • Parkplatz und Parkhaus ĂŒber 3 Ebenen
  • 8 Minuten Laufdistanz

PK Kurzzeitparkplatz

  • 110 StellplĂ€tze
  • In der NĂ€he zu Terminal A
  • BehindertenparkplĂ€tze sind verfĂŒgbar

Informationen zu den GebĂŒhren entnehmen Sie hier:

ParkgebĂŒhren

Wenn Sie jemanden bei Ankunft Tegel nur abholen oder absetzen möchten, so besteht selbstverstĂ€ndlich die Möglichkeit dies unentgeltlich zu tun. Neben dem Kurzzeitparkplatz vor der Abflughalle Terminal A befindet sich eine Zone mit eingeschrĂ€nktem Halteverbot. Das bedeutet, dass man hier bis zu 3 Minuten parken darf, das GepĂ€ck ausladen und die Liebsten verabschieden. Diese Möglichkeit bietet sich auch vor dem Terminal B. Wenn sie jemanden nach seiner Ankunft TXL abholen möchten, so sollte die Person schon draußen vor dem GebĂ€ude stehen. Denn wie bereits erwĂ€hnt darf in dieser Zone nur maximal 3 Minuten gehalten werden. Bei Ankunft und Abholung am Flughafen Tegel empfiehlt es sich daher auf den nahegelegenen Kurzzeitparkplatz zurĂŒckzugreifen.

Taxi – Mietwagen – Carsharing

Im gesamten Flughafenbereich findet sich bei Ankunft Tegel ein großes Angebot an Taxen. WĂ€hrend der ĂŒblichen Hauptverkehrszeiten stehen im Bereich der Haltezonen Servicemitarbeiter bereit, um Ihnen weiterzuhelfen. Diese Mitarbeiter erkennen Sie an ihrer Dienstkleidung mit der Aufschrift „Taxi-Service“. Da in Berlin fĂŒr alle Taxifahrer der einheitliche Tarif gilt, ist es egal fĂŒr welches Unternehmen man sich entscheidet. Achten Sie jedoch auf zusĂ€tzliche Extrakosten, die anfallen könnten wenn Sie Zusatzleistungen wie z.B Großraumtaxi oder sperriges GepĂ€ck in Anspruch nehmen. Informieren Sie sich bitte vorher beim Servicepersonal. Vor dem Benutzen von Taxiangeboten außerhalb des Flughafens Tegel ist dringend abzuraten, da hier die Gefahr von BetrĂŒgereien besteht. Weitere Informationen zum Taxi-Service: Taxiservice

Mietwagen finden Passagiere bei Ankunft Tegel im Außenbereich von Terminal E bzw. Parkplatz P2. Alle gĂ€ngigen Anbieter sind hier zu finden und man kommt schnell und unkompliziert an seinen Mietwagen. Am Mietwagen-Service-Center werden die Pkw ausgeliehen und wieder zurĂŒckgebracht.
Infos hier.

Mittlerweile ist auch die Nutzung von Carsharing bei Abflug oder Ankunft Tegel möglich. Die Anbieter car2go, DriveNow und multicity haben ihre ParkplÀtze nur wenigen Minuten Laufdistanz von den Abflughallen.

Ankunft Tegel – unkompliziert einchecken

Vor Ihrem Abflug können Sie auf verschiedenen Wegen fĂŒr ihren Flug einchecken. Die einfachste Variante ist sicherlich der Online-Check-In von unterwegs oder auch von zu Hause aus. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit an einem Check-In-Schalter am Airport seine Daten einzugeben und sich das Ticket direkt ausdrucken zu lassen. Bitte beachten Sie, dass dies von Airline zu Airline unterschiedlich ist und dieser Service nicht von allen angeboten wird. Genau so wie das Einchecken am Abend vor dem eigentlichen Flug. Hier ist es möglich schon am Tag vor der Reise sein GepĂ€ck aufzugeben und am nĂ€chsten Tag nur noch mit dem HandgepĂ€ck in das Flugzeug zu steigen. Im Folgenden werden die einzelnen Möglichkeiten kurz detailliert beschrieben.

Das klassische Check-In

NatĂŒrlich gibt es neben den zahlreichen neuen Methoden die altbekannte klassische Variante des Eincheckens am Tag des Abflugs direkt am Schalter. Hier geben Sie das GepĂ€ck ab und erhalten das Flugticket mit dem Gate und Boarding Zeit. Mit diesem mĂŒssen Sie dann nur noch durch die Sicherheitskontrolle. Beachten Sie, dass in diesem Fall der Sitzplatz erst am Schalter reserviert wird. Wer zuerst kommt malt zuerst. FluggĂ€sten, die vor Ihnen am Schalter sind haben eine grĂ¶ĂŸere Auswahl an freien SitzplĂ€tzen und können sich diese teilweise noch aussuchen. Auch muss man mit teilweise lĂ€ngeren Schlagen rechnen, da alle Passagiere ihr GepĂ€ck abgeben mĂŒssen und vom Airlinepersonal erfasst werden.

Online Check –In

Je nach Airline kann man ca. 24-48h vor Abflug auf die Website der Airline gehen und sich mit seinen Daten und der Flugnummer einchecken. Nach erfolgter Dateneingabe gelangt man zur Sitzplatzreservierung. Hier sehen Sie welche PlĂ€tze bereits belegt sind und welche man fĂŒr sich reservieren kann. Anschließend erhĂ€lt man die Möglichkeit sich sein Ticket direkt auszudrucken oder als PDF per E-Mail zuschicken zu lassen. Auch ist es möglich ein E-Ticket auf sein Smartphone zu senden. Um dieses anzuzeigen laden Sie einfach eine beliebige App aus dem Appstore herunter, welche fĂŒr elektronische Flugtickets geeignet ist (einfach „Flugticket“ in die Suche eingeben). Bei InlandsflĂŒgen kann man dann oft am Flughafen seine Koffer direkt in einem GepĂ€ckautomaten abgeben und sich zu den Gates zu begeben. AuslandsflĂŒge, fĂŒr die eine Kontrolle des Reisepasses notwendig ist, mĂŒssen weiterhin am Schalter erfolgen. Jedoch haben viele Airlines eine gesonderte Schlange fĂŒr FluggĂ€ste, die online eingecheckt haben und deshalb schneller abgewickelt werden können. Sie sparen sich das Anstehen in der ĂŒblichen Schlange, welche auch lĂ€nger benötigt, da jeder Passagier frisch aufgenommen werden muss.

Automaten Check-In

An einem Automaten einzuchecken entspricht in etwa dem Online-Check-In. Hier geben Sie ihre Daten bei Ankunft Tegel in einen Automaten ihrer Fluggesellschaft ein und drucken das Ticket aus. Jetzt nur noch das GepÀck am Baggage-Drop-Off abgeben und ab geht es zu den Gates.

Vorabend Check-In

Air Berlin, Austrian Airlines, Croatia Airlines, Lufthansa und Swiss bieten ihren Passagieren die Möglichkeit bereits am Abend vor dem Flug sein GepĂ€ck abzugeben und einzuchecken. Dies geschieht in der Regel ab 18 Uhr und kann bis 21 Uhr durchgefĂŒhrt werden. Am nĂ€chsten Tag spaziert man einfach mit seinem Flugticket durch die Sicherheitskontrolle und zum entsprechenden Gate. Bitte beachten Sie, dass am Vortag alle mitreisenden Personen fĂŒr die Aufnahme der Daten am Flughafen Berlin Tegel erscheinen mĂŒssen.